Samstag - 12.03.2022

Details

Name Kultur im Bahnhof e.V.

Zeitplan

Datum
Zeit

entgleisungen# 12 mit Anne Müller (Cello)

Durchführung unter 2G-Regelung (geimpft/genesen). Digitaler Nachweis
erforderlich.


Wir freuen uns sehr, dass diese Ausnahmekünstlerin bei uns in Biesenthal vorbeischaut. Ein herzliches Dankeschön an diese Stelle auch an die Ev. Kirche Biesenthal, die uns bei diesem Konzert unterstützt.

Anne Müller ist eine Cellistin, die in verschiedenen musikalischen Welten beheimatet ist.

Geboren und aufgewachsen in Berlin, studierte sie Violoncello an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ in Berlin und absolvierte ihren künstlerischen Abschluss an der Hochschule für Darstellende Künste und Musik Frankfurt/M. bei Prof. Michael Sanderling. Nach ihrem Studium und einigen Orchester-Engagements (unter anderem beim RSB Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin), interessierte sie sich jedoch immer mehr für die aktuelle Musik in verschiedensten Formen.

Seit 2011 ist sie mit dem britischen Neo-Klassik-Labels Erased Tapes künstlerisch eng verbunden und mit ihrer Musik beheimatet. Sie kollaboriert mit verschiedenen Künstlern wie unter anderem den deutschen Pianisten/Komponisten Nils Frahm (2011 „7fingers“ // 2015 Music for the Motion Picture „Victoria“, Deutscher Filmpreis: Beste Filmmusik), Agnes Obel, Ben Lukas Boysen und Markus Sieber aka „Aukai“ und ist als Gastmusikerin auf mehr als 60 Tonträgern zu finden.

2017 startete sie zusammen mit dem Geiger und Sänger Alex Stolze sowie dem Pianisten/Konzeptkünstler Sebastian Reynolds ein neues gemeinsames Ensemble-Projekt „Solo Collective“. Die Platte SOLO COLLECTIVE PART ONE mit Solo-Stücken der drei Künstler*innen wurde bei Nonostar Records veröffentlicht.

Im November 2019 erschien bei Erased Tapes ihr lang erwartetes erstes Cello Solo-Debütalbum HELIOPAUSE mit ihren eigenen Kompositionen, die sie auch in Konzerten mit elektronischer Hilfe von Loopstation und Effektpedalen darbietet. Kompositorisch beschreiten sie nun auch neue Wege: 2021 erschien „Martyrs Lane“ (UK, Ruth Platt) mit Filmmusik von Anne Müller.

Ort:

Ev. Stadtkirche Biesenthal, Kirchgasse, 16359 Biesenthal