FREITAG, 26. JANUAR • 19:30 UHR
AUTORENLESUNG mit Elisabeth Erdtmann

Elisabeth Erdtmann liest aus ihrem Roman Momotombo. Der Momotombo ist ein Vulkan in Nicaragua, dem Land, das mit seiner Revolution in den 80er Jahren in ganz Europa eine Welle der Solidarität auslöste. Die Autorin lebte in dieser Zeit in Nicaragua und hat ihre Erfahrungen zur Grundlage ihres Romans gemacht.

Eintritt frei, Spenden willkommen
Infos: info@bahnhof-biesenthal.de


SAMSTAG, 10. MÄRZ • 20:00 UHR
AUTORENLESUNG Sasha Marianna Salzmann

››AUßER SICH«
Wer sagt dir, Wer du bist? Davon und von der unstillbaren Sehnsucht nach dem Leben selbst und seiner herausfordernden Grenzenlosigkeit erzählt Sasha Marianna Salzmann in ihrem Debütroman Außer sich. Intensiv, kompromisslos und im besten Sinn politisch (Suhrkamp Verlag).

Eintritt € 8,- / ermäßigt € 5,-
Karten: isabel.garcia1@gmx.de