3. OKTOBER - 27. NOVEMBER
Ausstellung:Plakate aus der DDR
Öffnungszeiten: Sa und So jeweils 14-17 Uhr

Mehr als 4O OOO Arbeiten der bedeutendsten Grafiker der DDR befinden sich in der gemeinnützigen Stiftung Plakat Ost. Begeisternde Dokumente der Zeitgeschichte, welche ein Spiegelbild der Gesellschaft von 1945 bis zur Wende sind.
In Kooperation mit der Stiftung zeigen wir im Kulturbahnhof hiervon einen bedeutenden Ausschnitt des Schaffens der Gebrauchsgrafiker.

30. Oktober 2016
14 Uhr Führung durch die Ausstellung mit Sylke Wunderlich 
16 Uhr – Dokumentarfilm »Treffpunkt Erasmus – Die Kriegsjahre von Werner Klemke« 
Regie: Annett Betsalel

13. November 2016
14 Uhr Führung
 durch die Ausstellung mit Sylke Wunderlich
16 Uhr
 – Künstlergespräch zu Plakaten in der DDR,
Moderation: Dr. Sylke Wunderlich

[Pressemappe als pdf]


Kuratorin: Dr. Sylke Wunderlich
Infos: helge.schwarz@bahnhof-biesenthal.de