Ausstellung
MAREIKE LEHNERT, Fotoprojekt

„Natürliche Grenzen – oder sind Menschen auch nur Pflanzen?“ 

 
'Rhododendron', Mareike Lehnert  

Können wir sein, was und wie wir wollen? Uns resilienter machen, als wir uns fühlen? Mutig? Dominant? Tolerant gegen alle Einflüsse? Können wir uns immer wieder neu erfinden - so, wie es uns Medien und Werbung versprechen.

Das Fotoprojekt verknüpft die individuellen Persönlichkeits- und Entwicklungsmerkmale von Menschen mit den natürlichen Lebensbedingungen bekannter Garten- und Kulturpflanzen auf ungewöhnliche Weise. Gleichzeitig wirft es Fragen zu den ureigenen Anpassungsvarianzen jedes einzelnen von uns auf.  

Die Gärtnerin und Gartenarchitektin Mareike Lehnert, Inhaberin eines kleinen Gartenbüros, zupft in unzähligen Stunden alle Arten von Un-, Wild-, Kultur-,  und Gartenpflanzen zwischen Berlin und Island.


Infos: helge.schwarz@bahnhof-biesenthal.de